Mikrofon Zubehör

Für die Aufnahme mit einem Mikrofon ist einiges an Zubehör nötig, um effektiv arbeiten zu können. Zwar bringen die meisten Mikrofone bereits ein breites Spektrum an Zubehör mit, viele Produkte werden jedoch ohne essentielle Hardware versendet. Im Folgenden finden Sie wichtige Zubehör-Artikel zu Ihrem Mikrofon.

Das Mikrofon Zubehör ist für professionelles Arbeiten mit einem dynamischen oder einem Kondensatormikrofon sehr wichtig. Erst durch die ideale Ergänzung der Hardware kann ein fertiges Aufnahme-Produkt entstehen, das alle Seiten zufrieden stellt. Ob Podcast, Vocals oder Musik-Aufnahmen: Die Anforderungen sind ganz verschieden, das Zubehör für Ihr Mikrofon bleibt aber gleich.

Mikrofon-Ständer und Halterungen

Kondensatormikrofon mit Spinne

Großmembran Kondensatormikrofon in einer Mikrofon Spinne

Am wichtigsten ist ein Ständer, mit dem das Mikrofon am Boden oder auf dem Schreibtisch abgestellt werden kann. Viele USB-Mikrofone sind relativ klein und handlich, sodass diese von vorne herein auf die Nutzung auf einem Tisch ausgelegt sind. Hier ist ein kleiner und günstiger Schreibtisch-Ständer völlig ausreichend.

Gesangs-Mikrofone und Mikros für die Bühne hingegen werden an einem großen Ständer befestigt. Alternativ können auch lange Ständer für Tisch oder Boden genutzt werden, bei denen das Mikrofon dann an einer Mikrofon-Spinne befestigt wird. Auf diese Weise hängt das Mikrofon frei in der Luft und kann beliebig arretiert werden.

Die wichtigste Eigenschaft der Spinne ist jedoch die Tatsache, dass das Mikrofon innerhalb der Mikrofon-Spinne an einem im Zick-Zack gespannten Gummiband frei schwingen kann, sodass Störungen durch Erschütterungen eliminiert werden. Gesangsmikrofone, die an keiner Spinne befestigt werden können, haben dafür oft ein im Mikrofongriff frei schwingendes Innenleben.

Windschutz & Popschutz

Popschutz für ein Kondensator Mikrofon

Popschutz auf Großmembran Kondensatormikrofon

Gerade bei Stimmaufnahmen ist außerdem ein Popschutz von Vorteil. Mit Hilfe dieses Zubehörs können starke Höhen beim Luftdruck und damit auch in der Aufnahme vermieden werden, denn diese sind sehr störend. Der Popschutz, oder auch Pop Killer, kann direkt am Mikrofon befestigt werden, am Ständer oder im Idealfall an der Spinne. Auch eigene Ständer für den Popkiller sind erhältlich.

Für alle Aufnahmen von Sprache, egal ob gesprochener Text oder Gesagt, kann ein De-Esser von Vorteil sein. Da vor allem Großmembran-Mikrofone sehr umfangreiche Höhen aufnehmen, können S-Laute hier sehr scharf wiedergegeben werden, was sich hinterher nur schwer digital entfernen lässt. Ein De-Esser nimmt zu scharfe S-Laute weg und vermeidet unerwünschte Zisch-Laute.

Zu guter Letzt kann auch ein Windschutz für den Mikrofon-Korb nützlich sein, da dieser Störeinflüsse wegnimmt und eine Abnutzung des Korbes und der Membran verhindert, oder zumindest hinauszögert. Ein Windschutz für das Mikrofon besteht meist aus Schaumstoff und ist sehr günstig zu erwerben.

Kabel oder Funk-Adapter?

Während es bei der Qualität der Übertragung durchaus noch Unterschiede gibt, spielt die Übertragungsgeschwindigkeit kaum noch eine Rolle, denn moderne Funk-Mikrofone haben Verzögerungen, die einfach nicht mehr zu bemerken sind. Vor allem bei Bühnenauftritten, bei denen ein Kabel häufig stört oder ein Mikrofonständer das Kabel nicht führen kann, ist ein Funkmikrofon die ideale Wahl.

Mikrofonkabel

Dynamisches Mikrofon Kabel

Bei der Aufnahme im Studio – egal ob mobiles Studio, professionelles Tonstudio oder Home-Office – kommt es vor allem auf die Qualität der Aufnahmen an und hier gibt es nichts besseres als ein kabelgeführtes Mikrofon. Moderne Mikrofonkabel verfügen über eine sehr verlustfreie Übertragung und können den größten Teil der eingefangenen Tonfrequenzen zuverlässig übertragen.

Für Bühnen und andere Auftritte gibt es spezielle Mikrofonkabel, die an die Bedingungen einer Live-Performance angepasst sind. So ist die Buchse bei Bühnenkabeln enorm widerstandsfähig, sodass auch bei starken Erschütterungen oder hohen Belastungen, zum Beispiel durch Tritte auf das Kabel, keine Schäden oder ungewollte Töne entstehen.

In unserem Mikrofon Test finden Sie natürlich auch USB-Mikrofone, die über ein USB-Kabel mit einem Aufnahmegerät verbunden sind. Des Weiteren haben wir auch Reviews zu vollwertigen Funk-Mikrofonen, die sich vor allem für häufige Live-Auftritte mit mehreren Personen auf der Bühne oder umfangreichen Choreographien eigenen.

-> Zurück zum Mikrofon Test